Wildnis - Dedektiv - Ausbildung

 

Neuer Termin am 28.04.2018

 

Wir treffen uns um 9 Uhr am Parkplatz Hochscheidt.
St.Ingbert-Richtung Hassel.
Fährtenlesen,Vogelsprache,Feuermachen,Wildnismesser
und Schnüre anfertigen stehen auf dem Programm.
Salbe und Brennesselchips
werden wir am Feuer zubereiten.
Welche Pflanzen kann man essen ,welche sind giftig?
Kann man auch Blätter essen? Wie baue ich einen Unterschlupf
in dem ich auch im Winter ohne Schlafsack überleben kann?
Alle diese tollen Dinge und einiges mehr werde ich euch zeigen.

Der Wildnistag endet so gegen 16 Uhr.
Essen und trinken muß jeder selbst mitbringen.
Für Naturbegeisterte ab 8 Jahre.
Info: Bei mir Tel.06894/382703
oder VHS -St.Ingbert 06894/13726  

 

 

Am 13.07-15.07.2018 findet am Niederwürzbacher-Weiher ein Wildniswochenende statt.

Jeder kann sich einen Drillbohrer bauen und lernen wie man damit Feuer machen kann. Außerdem werde alle noch einen Bogen+Pfeil und ein Wildnismesser herstellen. Wer will kann sich noch eine Holzschale um daraus zu essen selber brennen.

Auch Fährtenlesen, Vogelsprache, Eßbare und giftige Pflanzen kennenlernen sowie einiges mehr stehen auf dem Programm.

Mehr Info unter:

Saartouristik Tel. 06841/104-7174 oder natürlich bei mir 06894/382703.